Tipps zur Spur Z

Wir haben ein paar Tipps speziell auf die Bedürfnisse der Spur Z zusammengestellt. Auf unseren Treffen oder auf Ausstellungen, an denen wir uns beteiligen, erhalten Sie sie in gedruckter Form.

Liste der Tipps

01 Einschottern von Gleisen
02 Warnung vor selbstklebenden Straßen, Plätzen und Parkplätzen pp. aus Kunststofffolie
03 Begrünung von Flächen
04 Blumen, Blumenwiesen, Heideflächen u.ä.
05 Acker, Korn- und Rapsfelder
06 Dampfgenerator für Lokomotiven
15
Klebstoffe
100 Bezugsquellen
101 Fotografieren von Modellbahnanlagen

 

In Vorbereitung

07 Zäune, Geländer, Absperrungen, Schranken
08 Bäume
09 Sträucher und Büsche
10 Efeu-, Wein- und Blumenranken
11 Unkrautbewuchs an Gleisen
12 Figuren
13 Bearbeitung von Kunststoffteilen wie Häuser, Zäune usw.
16 Bodenplatten von Gebäuden; ihre Vor- und Nachteile und Bearbeitung
17 Reinigung und Ölen von Loks
18 Vitrinen

 

Weitere Fragen beantwortet unser Mitglied Peter Schindler per Telefon (040/6562123 oder 0170/3826503) oder über das untere Kontaktformular.

Kontakt zu Peter Schindler

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Do

16

Feb

2017

Kleine und große Anlagen

Bei unseren Mitglieder schlummern wahre Anlagenschätze zu Hause. Wir wollen sie heben und haben einen neuen Menüpunkt eingeführt. Den Anfang bei den "Kleinen und großen Anlagen" macht der Erdbeermann Horst Werstat.

Mi

15

Feb

2017

Wechsel bei den Organisatoren

Peter Krogmann war viele Jahre unser Messebeauftragter. Er hat den Kontakt zu den Veranstaltern der Messen in ganz Deutschland gehalten und die eine oder andere große Ausstellung aufgetan, auf der wir unsere Modulanlage präsentieren durften. Wir haben uns immer auf ihn verlassen können und sein Haus war häufig mit Modulen und Kisten voll gestellt. Nun hat er den Stab weitergegeben. Wir danken Peter für sein Engagement und sind sicher, dass er noch bei Ausstellungen zu sehen sein wird.

mehr lesen