Vereinsbus des FC St. Pauli von 1910 e.V. im Maßstab 1:220.

Nach mehreren Jahren Pause hat der Freundeskreis der Spur Z Hamburg 2011 wieder ein Sammlerstück aufgelegt; diesmal in Zusammenarbeit mit dem Stammtisch Untereschbach e.V.

Es handelt sich um den Vereinsbus des Hamburger Traditions- und Szeneclubs FC St. Pauli 

von 1910 e.V., der 2011 leider den sportlich bitteren Weg in die 2. Fußball-Bundesliga antreten musste.

Der Bus ist vorbildgetreu nachempfunden; ein Modell in super detaillierter Ausführung und mit feinster Beschriftung. Ein Schmuckstück im Maßstab 1:220 und mit Sicherheit der bis heute schönste aufgelegte Bus in diesem Maßstab. Sogar die Fenster wurden in dunklem Rauchglasgrau ausgeführt.
Mit einer Auflage von nur dreiundfünfzig Stück ist das Modell schon jetzt eine bei Sammlern begehrte Rarität.            

Vereinsbus des FC ST. PAULI von 1910 e.V.
Vereinsbus des FC ST. PAULI von 1910 e.V.

Do

16

Feb

2017

Kleine und große Anlagen

Bei unseren Mitglieder schlummern wahre Anlagenschätze zu Hause. Wir wollen sie heben und haben einen neuen Menüpunkt eingeführt. Den Anfang bei den "Kleinen und großen Anlagen" macht der Erdbeermann Horst Werstat.

Mi

15

Feb

2017

Wechsel bei den Organisatoren

Peter Krogmann war viele Jahre unser Messebeauftragter. Er hat den Kontakt zu den Veranstaltern der Messen in ganz Deutschland gehalten und die eine oder andere große Ausstellung aufgetan, auf der wir unsere Modulanlage präsentieren durften. Wir haben uns immer auf ihn verlassen können und sein Haus war häufig mit Modulen und Kisten voll gestellt. Nun hat er den Stab weitergegeben. Wir danken Peter für sein Engagement und sind sicher, dass er noch bei Ausstellungen zu sehen sein wird.

mehr lesen