Berichte

Mi

15

Nov

2017

Bad Oldesloe 2017

Am 11. und 12. November zur 32. Modellbahn-Ausstellung in Bad Oldesloe nur Kai, Sven, Kim, PeSchi und Peter (Dommermuth) zusammen, um für den Freundeskreis der Spur Z Hamburg eine insgesamt zwölfteilige Modulanlage zu präsentieren. Zu Gast war am Sonnabend auch unser Freundeskreis-Senior Peter (Kahl), der mit seinen fünfundachtzig Jahren natürlich keinen Standdienst mehr leisten musste.

mehr lesen

Do

26

Jan

2017

Bad Schwartau 2017

Die schönsten Modellbahnausstellungen sind die, die gut besucht, aber nicht überlaufen sind, bei denen Jung und Alt und Kind und Kegel auf ihre Kosten und dennoch die ‘Fach’gespräche unter enthusiastischen  Modellbahnern nicht zur kurz kommen und die Auswahl und Anzahl der ideellen Aussteller und Händler Vielseitigkeit bieten, ohne die Besucher durch das Angebot und eine verwirrende Vielzahl ‘erschlagen‘.

Die Eisenbahnfreunde Bad Schwartau e.V. haben diesen organisatorischen Spagat auf ihrer Ausstellung am 21. und 22.01.2017 bestens hinbekommen.

mehr lesen

So

13

Nov

2016

Bad Oldesloe 2016

Jedes Jahr am 2. Wochenende im November veranstalten die Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe ihre Eisenbahnausstellung in der Schule am Masurenweg. Auch in diesem Jahr waren wir wieder dabei.

mehr lesen

Mi

05

Okt

2016

Spur Z: Wie LGB; nur etwas kleiner

Von Peter H. Schindler

 

Vom 02. bis 04.10.2016 waren Kai Wüstermann und PeSchi Gast der Mecklenburger Eisenbahnfreunde Schwerin auf dem Gelände des Mecklenburgischen Eisenbahn- und Technikmuseums.

mehr lesen

Do

26

Mai

2016

Bergedorf 2016

Am 21. und 22.5.2016 fand in den zwei Turnhallen der Gewerbeschule für Bautechnik die 2. Modellbahnausstellung der Modelleisenbahnfreunde-Hamburg-Walddörfer e.V. statt. Der Freundeskreis der Spur Z Hamburg war mit zwei Modulanlagen und fünf Kleinanlagen dabei.

mehr lesen

Ältere Berichte finden Sie im Nachrichten-Archiv.

Mi

15

Nov

2017

Bad Oldesloe 2017

Am 11. und 12. November zur 32. Modellbahn-Ausstellung in Bad Oldesloe nur Kai, Sven, Kim, PeSchi und Peter (Dommermuth) zusammen, um für den Freundeskreis der Spur Z Hamburg eine insgesamt zwölfteilige Modulanlage zu präsentieren. Zu Gast war am Sonnabend auch unser Freundeskreis-Senior Peter (Kahl), der mit seinen fünfundachtzig Jahren natürlich keinen Standdienst mehr leisten musste.

mehr lesen

Mi

15

Nov

2017

Silver City

Der Freundeskreis der Spur Z Hamburg benötigte ein zusätzliches Wendemodul. Die Planung war schnell erledigt. Peter Kahl hatte die selbst gebastelten Häuser seiner Westernanlage dem Freundeskreis geschenkt. Kai Wüstermann baute den Unterbau und verlegte die Gleise. Die weitere Arbeit erledigte Peter Schindler, baute aus den Häusern und 160 Figuren eine Wild-West-Show zwischen die Gleise und nannte sie Silver City.

mehr lesen