Bad Oldesloe 2018

Am letzten Oktoberwochenende fand die traditionelle Modellbahnausstellung in Bad Oldesloe statt, an der wir uns natürlich wieder beteiligt haben.

Die Crew bestand aus Kai, Kim, Peter (Dommermuth), PeSchi, Horst und dem neu zu unserem Freundeskreis gestoßenen Uli (Theile).

Gute Laune hatte jeder mitgebracht ….. und diese auch nicht verloren, obwohl sich über Arbeitsmangel keiner zu beklagen hatte. Alle waren mit Freude dabei. Jeder half jedem und die Kameradschaft untereinander war vorbildlich. Auch FdSZH-Mitglied Jürgen ließ sich mit Frau auf dem FdSZH-Stand blicken und von unseren Schwartauer Freunden der in Sachen Z begeisterte Jan.

 

Mit fast 1400 Besuchern war die Ausstellung wie immer gut angenommen worden.

Kai hatte seine Modulanlage Jordbergkirche mitgebracht, auf der sich reichlich rangierfreudige Besucher versuchten.
Kai hatte seine Modulanlage Jordbergkirche mitgebracht, auf der sich reichlich rangierfreudige Besucher versuchten.
Kim stellte sein tolles Hamsterrad aus, das eine E 94 zwei volle Tage lang zu erklettern versuchte, ohne schlapp zu machen
Kim stellte sein tolles Hamsterrad aus, das eine E 94 zwei volle Tage lang zu erklettern versuchte, ohne schlapp zu machen
Horst war wieder mit seinen Kofferanlagen und mit einer neuen Eisenbahn-Torte in seinem Element.
Horst war wieder mit seinen Kofferanlagen und mit einer neuen Eisenbahn-Torte in seinem Element.
PeSchi hatte seine Züge aus ausschließlich vom FdSZH aufgelegten Güterwagen in Train-Safes im noch von unserem verstorbenen Freund Bruno angefertigten Präsentationsgestell zur Verfügung gestellt.
PeSchi hatte seine Züge aus ausschließlich vom FdSZH aufgelegten Güterwagen in Train-Safes im noch von unserem verstorbenen Freund Bruno angefertigten Präsentationsgestell zur Verfügung gestellt.

Es muss nicht immer eine große Modulanlage sein ….. Auch mit Einzelstücken ist Staat zu machen und Aufmerksamkeit zu erreichen und auch für das kommende Jahr hat sich die FdSZH-Crew schon auf ein besonderes Exponat geeinigt. Lasst Euch überraschen.

 

 

Bilder auch von anderen Exponaten

Mo

29

Jun

2020

Das Treffen am 6.7.20 findet statt

Am Montag treffen wir uns wieder in gewohnter Umgebung, aber nach ungewohnten Regeln:

  • Maske auf, bis man am Tisch sitzt
  • Nur vier Personen an einem Tisch
  • Tische mit Abstand
  • Maske auf, wenn man den Tisch verlässt

Das lässt sich verschmerzen.

 

Di

04

Feb

2020

Neue Termine

Auf dem gestrigen Treffen haben wir die nächsten Ausstellungsbeteiligungen besprochen. Drei weitere haben wir festgelegt.

Bitte schauen Sie unter Andere Termine!