Meldungen zur Ausstellung in Dresden

Hier eine Sammlung von Kommentaren und Berichten zu unserem Modul-Arrangement in Dresdsen:

Pirna-TV

Siehe diese Meldung auf unserer Seite

 

http://oiger.de/2016/02/12/das-smartphone-steuert-den-zug/157908

Rekordverdächtige „Z“-Anlage aus Hamburg und technikaffine Lösung aus Prag

Hamburger Modellbahnfreunde stellen eine Anlage in Z vor mit imponierenden elf laufenden Meter Gleis. Das ist für „Z“ Spitze! (Anmerkung: Die Anlage war 28m lang, also mehr 50m Gleis.)

 

 https://www.youtube.com/watch?v=E5tDT6RBfRE

Film von den Modellanlagen. Die Anlage des Freundeskreis der Spur Z Hamburg ab etwa Minute 15.

 

https://youtu.be/ovzftbysDak

Jan Tappenbeck hat einen Zug auf der Anlage gefilmt.

Mi

15

Nov

2017

Bad Oldesloe 2017

Am 11. und 12. November zur 32. Modellbahn-Ausstellung in Bad Oldesloe nur Kai, Sven, Kim, PeSchi und Peter (Dommermuth) zusammen, um für den Freundeskreis der Spur Z Hamburg eine insgesamt zwölfteilige Modulanlage zu präsentieren. Zu Gast war am Sonnabend auch unser Freundeskreis-Senior Peter (Kahl), der mit seinen fünfundachtzig Jahren natürlich keinen Standdienst mehr leisten musste.

mehr lesen

Mi

15

Nov

2017

Silver City

Der Freundeskreis der Spur Z Hamburg benötigte ein zusätzliches Wendemodul. Die Planung war schnell erledigt. Peter Kahl hatte die selbst gebastelten Häuser seiner Westernanlage dem Freundeskreis geschenkt. Kai Wüstermann baute den Unterbau und verlegte die Gleise. Die weitere Arbeit erledigte Peter Schindler, baute aus den Häusern und 160 Figuren eine Wild-West-Show zwischen die Gleise und nannte sie Silver City.

mehr lesen